Web-Expo for flexible
industrial robotics #2

05. Mai 2021 von 9:30 bis 15:30 Uhr

Beschreibung

In dieser Veranstaltung bringen wir für Sie alles zusammen, was Sie für Ihr erstes Roboterprojekt benötigen! Hören Sie sich inspirierende Vorträge von Branchenexperten an, besuchen Sie die Aussteller auf ihren digitalen Messeständen und diskutieren Sie Ihre Anwendung in Einzel- oder Gruppengesprächen.

Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit dem drag&bot Robot-Kit Ihre Produktionsprozesse einfach, wirtschaftlich und flexibel automatisieren können – auch bei kleineren Stückzahlen. Konfigurieren Sie die passende Roboterzelle für Ihre Anwendung aus unserem Automatisierungs-Baukasten

Event-Bereiche

  • Experten-Vorträge: Die Experten zeigen Ihnen, wie Sie die verschiedenen Komponenten einer Roboterlösung effizient auswählen und geben wertvolle Tipps für den Einsatz in der Praxis.

  • Digitale Messestände: Jeder Aussteller hat den ganzen Tag sein eigenes Programm – ein interaktives Erlebnis wie auf einer „Offline“-Messe

  • Private Meetingräume: Treten Sie mit den Experten in Kontakt und diskutieren Sie Ihre Anwendungen im Detail

  • Networking: Kommen Sie mit anderen Event-Teilnehmern ins Gespräch und knüpfen Sie neue, spannende Kontakte

  • Live-Chat: Teilen Sie Ihre Ideen und Fragen mit anderen Teilnehmern, entweder im Gruppenchat oder in einer privaten Nachricht

Aussteller

Die Aussteller sind ausgewählte Partner, deren hervorragende Produkte im drag&bot Robot-Kit erhältlich sind. Sie haben noch nie vom Robot-Kit gehört? Informieren Sie sich hier!

Experten

Die Experten bringen Ihre geballte Erfahrung in der Automatisierungsbranche mit und stehen Ihnen am Messe-Tag für Fragen zur Verfügung.

Agenda

Uhrzeit Inhalt
10:00 Uhr Begrüßung & Keynote „Demokratisierung der Robotik“
Dr. Werner Kraus, Fraunhofer IPA
10:30 Uhr Das drag&bot Robot-Kit – Flexible Automatisierung in Eigenregie
Martin Naumann, drag and bot GmbH
11:00 Uhr NACHi 6-Achsroboter der MZ-Serie – schnell und präzise
Stefan Rupp, NACHi Europe GmbH
11:30 Uhr Nutzerfreundliches Maschinen be-/entladen mit der Target Mark 3D Technologie
Alexander Resch, SensoPart Industriesensorik GmbH
12:00 Uhr Mittagspause & freies Netzwerken
13:00 Uhr Modular Safety bei mobilen Roboteranwendungen
Gerd Wemmer, Pilz GmbH & Co. KG
14:00 Uhr Flexible Materialzuführung mit der Flexibowl
Andrea Mazzini, ARS Automation
14:30 Uhr Epson Roboter – Flexibel und Skalierbar
Dirk Folkens, EPSON Deutschland GmbH