FANUC Roboter

FANUC bietet mehr als 100 Modelle von Industrierobotern für verschiedene Anwendungen und Branchen. Mit der R-30iB Steuerung hat FANUC seinen neuen Standard für intelligente Produktivität, schnelle Zykluszeiten und hohe Genauigkeit entwickelt. Drag&bot unterstützt alle FANUC Modelle, die diese Steuerung zusammen mit den folgenden Softwarepaketen verwenden:

R-30iB-Steuerung ist FANUCs neuer Standard für intelligentere Produktivität:

  • Volle Konnektivität über ein Ethernet-Netzwerk
  • Flexibles Erscheinungsbild, hohe Bildschirmauflösung und starke Verarbeitbarkeit
  • Integrierte Hochleistungs-PMC hat Zugriff auf das gesamte E/A-System des Roboters und ermöglicht die einfache separate oder asynchrone Steuerung von Peripheriegeräten
  • Ermöglicht den Datenaustausch zwischen vernetzten Robotern und einem entfernten PC mit LINUX oder einer UNIX-Workstation
  • Typische Anwendung: Roboter mit einem KAREL-Programm, das Prozessinformationen an ein Überwachungsprogramm sendet
  • Verwendet das TCP/IP-Protokoll, um Rohdaten oder Daten, die in ihrer ursprünglichen, unformatierten Form vorliegen, im gesamten Netzwerk zu übertragen
  • Anwendungen, die Timeouts oder Datenformatierungsbefehle erfordern, können diese zusätzliche Semantik sowohl auf der Client, als auch auf der Server-(Anwendungs-)Seite der Socket-Messaging-Verbindung bieten

Die KAREL-Option

  • wird benötigt, um alle Kunden-KAREL-Programme in FANUC-Robotern auszuführen.
  • bietet eine leistungsstarke Programmiersprache, die es Ihnen ermöglicht, auf alle Aspekte des FANUC-Roboters außer der Bewegung zuzugreifen und sie zu steuern
  • ist nur für ältere Controller erforderlich, KAREL ist für neuere Controller-Versionen bereits vorinstalliert

FANUC verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von CNC-Technologien. Mit mehr als 22,5 Millionen installierten Produkten ist es einer der weltweit führenden Hersteller von Fabrikautomation, Industrierobotern, CNC-Systemen, Drahterodier-/Spritzgussmaschinen und vertikalen Bearbeitungszentren. FANUC ist weltweit in 264 Niederlassungen tätig und beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter.

Beispiel M10-Serie: 

Die M-10 Serie bietet verbesserte Durchflussraten und optimierte Zykluszeiten für verschiedene Pick&Place- und Maschinenbeschickungsvorgänge. Mit ihren 130 kg kann der M-10 bis zu 12 kg Nutzlast handhaben und hat eine hohe Achsgeschwindigkeit und Beschleunigung, was zu hohen Gelenkbewegungen führt. Durch den schlanken, kabelintegrierten Arm sowie die Unterstützung der Gelenkmontage können diese Roboter auch in engen Arbeitsbereichen eingesetzt werden.

Steuern Sie Ihren Fanuc Roboter in einer individuellen 3D-Umgebung mit der drag&bot SIMULATION.

Jetzt loslegen


©FANUC

ABB steuern drag and bot

Wird Ihr Roboter unterstützt?

Sie sind unsicher, ob Ihr Roboter von drag&bot unterstützt wird? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erhalten Sie Informationen dazu, wie Sie Ihren Roboter integrieren können!

Kontakt

Wie funktioniert die Inbetriebnahme?

Warum Sie Roboter mit drag&bot programmieren sollten

Die grafische Oberfläche für jeden Roboter – drag&bot