Roboter-Anwendungen:
Palettieren, Depalettieren und Verpacken

Anordnen und Stapeln von Kartons, Paketen, Boxen auf Paletten, Produkte aufreihen, Boxen abstapeln, Layer-Picking, Case-Picking

Sprechen sie mit einem Roboterexperten
Eigenes Robot-Kit zusammenstellen

Vorteile von Robotern beim Palettieren, Depalettieren und Verpacken mit drag&bot

Welche Technologien kommen zum Einsatz?

©Andrew Donald Design Engineering Pty Ltd, LogismarketDE, IWK Verpackungstechnik GmbH

Kartonaufrichter, -verschließer, -verkleber

Verpackungsanlagen unterscheiden sich neben den mögliche Kartongrößen bzgl. der Leistungsfähigkeit und der Möglichkeit der Nachfüllung von Kartons im Betrieb ohne die Anlage stoppen zu müssen.

©Roboception GmbH, FANUC America Corporation, Yaskawa America, Inc.

Depalettierung per 3D-Kamera und Barcode Scanner

Durch 3D-Bildverarbeitungssysteme können Kartons prozesssicher auf Paletten erkannt und z.B. auf ein Förderband abgestapelt werden.
Mit Barcode Scannern können gegriffene Kartons vor dem Ablegen direkt gescannt werden.

©Mpac Langen / Mpac Group plc

Linenvereinzelner

Werden zur Vereinzelung von zwei oder mehreren Spuren einer Linie auf eine Spur eingesetzt.

©IWK Verpackungstechnik GmbH, Andrew Donald Design Engineering Pty Ltd

Layer Picking

Speziell für ein Produkt oder eine Produktreihe angefertigte Greifer können ein ganze Lage mit Produkten aufnehmen und eine komplette Ebene im Karton befüllen. Am häufigsten kommen Sauggreifer zum Einsatz, die die Ware von oben ansaugen können.

©Rocketfarm AS

Palletizing Pack Pattern Generator (PPPG)

Der PPPG berechnet das optimale Pack-Muster für die Anordnung von Kartons auf Paletten.

©HYRobotics, Unilogo Robotics, Loop Technology Limited

Etikettierung & Beschriftung

Roboter als zusätzlichen Prozessschritt beim Palettieren auch Etiketten und Labels auf Kartons oder Paletten anbringen.

©MJ Engineering & Consulting, ABB Robotics, Pramote Komolmal, Axiom Automation

Umgreifer für Säcke mit Schuttgut

Bei schweren Säcken mit Schüttgut werden in der Regel Umgreifer genutzt, die die Säcke von unten greifen können, da ein Ansaugen von oben die Säcke stark belasten und sogar zum Reißen bringen kann, sowie sehr viel Druckluft verbrauchen würde.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten für flexible Robotik

Ihre Möglichkeiten, sofort loszulegen

Software ausprobieren

Nutzen Sie den kostenfreien Zugang zu unserer Cloud-Version, um die Software kennenzulernen und Ihre Roboterzelle zu simulieren.

Kostenlos testen

Robot-Kit

Konfigurieren Sie mit unserem Automatisierungs-Baukasten die passende Roboterzelle für Ihre Anwendung.

Konfigurieren

Online-Demo

Sie sind nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Sie haben Fragen zu drag&bot? Lassen Sie sich drag&bot von einem unserer Experten zeigen.

Terminanfrage