Motek digital mit drag&bot

Treffen Sie uns virtuell bei einem exklusiven Webinar. Wir freuen uns!

Ergreifen Sie die Chance, sich mit einem unserer Roboter-Experten auszutauschen und Ihre Fragen zu stellen. Erfahren Sie mehr über unsere Software, die Roboterprogrammierung so einfach macht wie die Bedienung eines Smartphones!  Seien Sie dabei, es lohnt sich!

Planen Sie Ihren Standbesuch:

Warum Robotik so teuer und unflexibel ist

Industrieroboter wie ein Smartphone bedienen

Mit drag&bot wird Roboterprogrammierung für jeden möglich. Durch die intuitive graphische Benutzeroberfläche der Software können selbst Mitarbeiter ohne Erfahrung im Umgang mit Robotern komplexe Aufgaben lösen. drag&bot bietet Unternehmen eine sehr flexible und kosteneffiziente Möglichkeit, Industrieroboter in der Produktion einzusetzen, indem die Einrichtungsdauer, der Konfigurationsaufwand, sowie das erforderliche Robotik-Know-How signifikant reduziert werden.

Features

  • Integriert: Eine Vielzahl von Schnittstellen zu Robotern, Greifern, Kameras, Kraft-Momenten-Sensoren und SPSen lassen Ihnen die freie Auswahl der passenden Komponenten für Ihre Anwendung
  • Grafisch: Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es allen Mitarbeitern, ohne aufwändige Schulung schnell und eigenständig Roboteranwendungen umzusetzen
  • Herstellerunabhängig: Das Layout der Benutzeroberfläche ist unabhängig von Roboter-Herstellern und -Modellen. Ihre Mitarbeiter müssen nur noch eine Roboter-Software beherrschen

Ihr Mehrwert

  • Wirtschaftlich automatisieren: Sparen Sie bis zu 50% Engineering-Kosten bei der Inbetriebnahme und Umrüstung von Robotern, indem Sie zu Ihrem eigenen Integrator werden

  • Roboter flexibel nutzen: Mit drag&bot erstellen Sie Roboterprogramme 5x schneller als mit herkömmlichen Bedienerschnittstellen und können Ihre Roboter so in Rekordzeit umrüsten

  • In die Zukunft investieren: Bauen Sie eigene Automatisierungs-Kompetenz auf. Unflexible Turn-Key-Lösungen, die Sie vom Systemintegrator abhängig machen, gehören der Vergangenheit an

Zum Webinar anmelden

Umfassende Unterstützung von Robotern und Peripherie

drag&bot unterstützt eine Vielzahl unterschiedlicher Roboter, nahezu alle Greifer und Kraftsensoren sowie die gängigsten Bildverarbeitungssysteme und Kommunikationsschnittstellen.

Sparen Sie durch drag&bot wertvolle Zeit bei der Integration von Greifern, Kameras oder SPS-Systemen. Mit minimalem Aufwand ist Ihre Hardware mit drag&bot verbunden und Sie können sofort loslegen.

Verwenden Sie die Hardware, die am besten zu Ihrer Anwendung passt!

Automatisieren in 3 Schritten

drag&bot begleitet Sie durch den gesamten Lebenszyklus eines Robotersystems

1. Planen

drag&bot SIMULATION | Planen
  • 3D-Modelle der Anlage und des Endeffektors in die Visualisierung einbinden
  • Erreichbarkeit und Taktzeit prüfen
  • Programm vorbereiten
  • Applikationsspezifische Funktionen kreieren

2. In Betrieb nehmen

drag&bot | Inbetriebnehmer
  • Roboter und Peripherie einfach integrieren
  • Applikationen aus vordefinierten Funktionsblöcken erstellen und konfigurieren
  • Programme für Bediener freigeben und das HMIs individualisieren

3. Produzieren

drag&bot PRODUCTION | Bedienen
  • Anwendung geführt parametrisieren und starten
  • System anhand verschiedener KPIs überwachen
  • Im Fehlerfall: Roboter über vordefinierte, kollisionsfreie Bewegungen freifahren
  • Mit der Anlage über Benutzerdialoge interagieren

Ihre Vorteile mit drag&bot

Ergreifen Sie die Chance, sich mit einem unserer Roboter-Experten auszutauschen und Ihre Fragen zu stellen. Erfahren Sie mehr über unsere Software, die Roboterprogrammierung so einfach macht wie die Bedienung eines Smartphones!  Seien Sie dabei, es lohnt sich!

Registrieren Sie sich jetzt für Ihren virtuellen Messebesuch