Vision Sensoren von Sensopart

SensoPart entwickelt, produziert und vertreibt ein breites Spektrum an innovativen Sensoren für die Fabrikautomation. Den Schwerpunkt bilden optoelektronische Sensoren und kamerabasierte Vision-Sensoren, die in zahlreichen Anwendungen und Branchen im Einsatz sind, vom Automobil- und Maschinenbau über die Elektronik- und Solarindustrie bis hin zur Lebensmittel- und Pharmaindustrie

Der Vision-Sensor VISOR ® Robotic wurde speziell für die Herausforderungen in Robotikanwendungen entwickelt. Er ist ein leistungsfähiger Vision-Sensor mit integrierter Auswertung, Optik, Beleuchtung und Schnittstellen zu Steuerung oder Roboter. Die Ausführung erfolgt direkt auf dem robusten und leichten Sensor, es ist kein PC nötig.

Online-Demo vereinbaren
sensopart sensor logo

Warum Sie Kameras in Robotersystemen mit drag&bot nutzen sollten

VISOR® ROBOTIC – Highlights

  • Einfach zu bedienende Konfigurationssoftware

  • Umfangreiches Hardwarespektrum mit bis zu 5 MegaPixeln Auflösung und verschiedenen (integrierten) Beleuchtungen und Optiken

  • Kontrolle des Greiferraums

  • Ergebniskorrektur in der VISOR® Software zur einfachen Einstellung des Greiferpunktes

  • Zwei Kalibrierverfahren für Robotikanwendungen

  • Versatz der Arbeitsebene durch Z-Versatz-Funktion

  • Flexibles Ausgabeprotokoll über TCP/IP

Modelle

Produktübersicht Produktvariante Auflösung Brennweite Integrierte Beleuchtung

V50x-RO-P3-C-2

Professional 2560 x 1936 mono/couleur C-mount keine

V20x-RO-A3-xxx

Advanced 1440 x 1080 mono/couleur wide weiße, rote oder infrarote LEDs

V20x-RO-A3-xxx

medium weiße, rote oder infrarote LEDs

V20x-RO-A3-xxx

narrow weiße, rote oder infrarote LEDs

V20x-RO-A3-C-2

C-mount keine

V20x-RO-P3-xxx

Professional 1440 x 1080 mono/couleur wide weiße, rote oder infrarote LEDs

V20x-RO-P3-xxx

medium weiße, rote oder infrarote LEDs

V20x-RO-P3-xxx

narrow weiße, rote oder infrarote LEDs

V20x-RO-P3-C-2

C-Mount keine

V10-RO-A3-xxx

Advanced 800 x 600 mono white weiße, rote oder infrarote LEDs

V10-RO-A3-xxx

medium weiße, rote oder infrarote LEDs

V10-RO-A3-xxx

narrow weiße, rote oder infrarote LEDs

V10-RO-A3-C-2

C-mount keine
Details

Wie funktioniert die Inbetriebnahme?

Die grafische Oberfläche für jeden Roboter – drag&bot

  • COMPONENT MANAGER – Hier konfiguriert der Nutzer die verbundene Hardware. Die Installation der entsprechenden Treiber erfolgt automatisch im Hintergrund.

  • BUILDER – Hier können Applikationen per Drag and Drop aus vordefinierten Funktionsblöcken erstellt werden.

  • WIZARDS – Grafische Bedien- und Eingabehilfen: Anwender können so ohne Expertenwissen Funktionsblöcke an die spezifischen Anforderungen ihrer Anwendung anpassen.

  • RUN VIEW – Hier werden die erstellten Applikationen ausgeführt. Mit einem Klick kommt man zurück in den Builder und kann die Anwendung erweitern und optimieren.

Jetzt entdecken

Jede Hardware verwenden und beliebig kombinieren

drag&bot unterstützt eine Vielzahl unterschiedlicher Roboter, nahezu alle Greifer und Kraftsensoren sowie die gängigsten Bildverarbeitungssysteme und Kommunikationsschnittstellen. 

Sparen Sie wertvolle Zeit bei der Integration von Greifern, Kameras oder SPS-Systemen. Mit minimalem Aufwand ist Ihre Hardware mit drag&bot verbunden und Sie können sofort loslegen.

Verwenden Sie die Hardware, die am besten zu Ihrer Anwendung passt!

Roboter
Greifer
Vision
Kamerasysteme
force
Kraftsensoren
Schnittstellen
Integration?

KOSTENLOSE DEMO

Wir zeigen Ihnen wie einfach Roboterprogrammierung sein kann

    Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.