Schmalz Greifer

Marktführer in der Automatisierung mit Vakuum sowie für ergonomische Handhabungssysteme

  • Anschlussfertige Greifsysteme, die als End-of-Arm-Tooling an Portalen und Robotern zum Einsatz kommen
  • Innovative Vakuum-Komponenten
  • Individuelle Verwendung
  • Rund 1.500 Mitarbeiter weltweit
  • Rund 580 angemeldete und erteilte Schutzrechte

Schmalz bietet neben Greifsystemen auch Produkte zur Spanntechnik und Kransysteme.

Schmalz ist Marktführer in der Automatisierung mit Vakuum- und ergonomischen Handhabungssystemen. Die Produkte werden in der Logistik sowie in der Automobil- und Elektronikindustrie eingesetzt. Das breite Spektrum im Geschäftsbereich Vakuum-Automation umfasst einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuum-Erzeuger, komplette Greifsysteme und Spannlösungen zum Halten von Werkstücken, zum Beispiel auf CNC-Bearbeitungszentren.

Warum diesen Greifer mit drag&bot steuern?

Modelle

Palettieren und Depalettieren von Gütern
Details

Roboterverkettung in Pressen und Biegezentren
Details

Bestehen aus Sauger und Anschlussnippel
Details

Integrierte Vakuum-Erzeugung nach Bernoulli-Prinzip
Details

Sicheres Handhaben mittels Dauermagnet
Details

Überkreuzende Nadeln sorgen für hohe Haltekraft
Details

Schnelle, prozesssichere Handhabung von Wafern/Solarzellen
Details

Eignen sich für dünne, empfindliche Folien/Gläser
Details

Spezialgreifer zur Handhabung von dünnsten Gläsern
Details

Ansaugen von sehr porösen Werkstoffen wie z.B. Schäume
Details

Handhabung von dünnen, luftdurchlässigen Werkstücken
Details

Universalgreifer zur Handhabung von Werkstücken
Details

Greifer zur Handhabung von Kartons oder Beuteln
Details

Wie funktioniert die Inbetriebnahme?

Cobot Anwendungen

Die grafische Oberfläche für jeden Roboter – drag&bot

  • COMPONENT MANAGER – Hier konfiguriert der Nutzer die verbundene Hardware. Die Installation der entsprechenden Treiber erfolgt automatisch im Hintergrund.

  • BUILDER – Hier können Applikationen per Drag and Drop aus vordefinierten Funktionsblöcken erstellt werden.

  • WIZARDS – Grafische Bedien- und Eingabehilfen: Anwender können so ohne Expertenwissen Funktionsblöcke an die spezifischen Anforderungen ihrer Anwendung anpassen.

  • RUN VIEW – Hier werden die erstellten Applikationen ausgeführt. Mit einem Klick kommt man zurück in den Builder und kann die Anwendung erweitern und optimieren.

Jetzt entdecken

Jede Hardware verwenden und beliebig kombinieren

drag&bot unterstützt eine Vielzahl unterschiedlicher Roboter, nahezu alle Greifer und Kraftsensoren sowie die gängigsten Bildverarbeitungssysteme und Kommunikationsschnittstellen. 

Sparen Sie wertvolle Zeit bei der Integration von Greifern, Kameras oder SPS-Systemen. Mit minimalem Aufwand ist Ihre Hardware mit drag&bot verbunden und Sie können sofort loslegen.

Verwenden Sie die Hardware, die am besten zu Ihrer Anwendung passt!

Roboter
Greifer
Vision
Kamerasysteme
force
Kraftsensoren
Schnittstellen
Integration?

KOSTENLOSE DEMO

Wir zeigen Ihnen wie einfach Roboterprogrammierung sein kann

    Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.