Wir sind Teil des TechFounders Batch 1/2018

Was ist TechFounders?

TechFounders hilft führenden Unternehmen und Startups dabei, Innovationsbarrieren zu überwinden, indem gemeinsame Geschäftschancen realisiert werden.

TechFounders initiierte ein 20-wöchiges internationales Accelerator-Programm mit Sitz in München, Deutschland. Der Accelerator bringt Technologie-Startups mit Industriepartnern und Risikokapitalgebern zusammen. Während dieses Accelerator-Programms haben Startups die Möglichkeit, mit einem der Industriepartner zusammenzuarbeiten, die ihnen bei der Entwicklung ihres Unternehmens helfen können. Die Teilnehmer haben außerdem Zugriff auf Hardware-Prototypen, Daten und APIs, um ihr Produkt zu testen und weiterzuentwickeln.

Ziel des Accelerator-Programms ist es, die Industriepartner als erstklassige Kunden oder Investoren für die Startups zu gewinnen. TechFounders verlangt keine Gebühren und beansprucht keine Eingenkapitalanteile.

Der Demo Day

Der Demo Day war der Höhepunkt des Accelerator-Programms und eine großartige Gelegenheit, bei Bedarf Kapital aufzunehmen. Dort trafen wir mehr als 100 VCs, Business Angels, Industriepartner und Pressevertreter. Ein weiterer Vorteil von TechFounders ist, dass Startups kostenlose Büroflächen und administrative Unterstützung zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich unterstützen sie Startups durch intensives Coaching und Mentoring durch 200 VCs, Serial Entrepreneurs und Experten. Sie ermöglichen den Zugang zu einer 1.500 m² großen High-Tech-Werkstatt und direkten Zugang zu Industriepartnern wie ADAC, BMW Group, Festo, Knorr-Bremse, Miele und vielen mehr. Nicht nur Startups profitieren von TechFounders, auch die Industriepartner haben Vorteile. Sie erhalten die Chance, sich über die Produkte von Startups zu informieren und sie als Lieferanten, Partner oder als Teil ihres Portfolios mit einzubeziehen. Dabei haben sie die Chance auf einen frühzeitigen Zugang zu innovativer Technologie und innovativen Denkweisen für ihr eigenes Unternehmen.