drag&bot gewinnt den Startup-Award 2018 auf dem Maschinenbau Gipfel

Wir haben beim 10. Maschinenbau Gipfel den Startup-Award abgeräumt! Der Deutsche Maschinenbau Gipfel ist eines der wichtigsten Events für die Industrie-Branche, in der über 500 Firmenchefs, Manager und Technik-Visionäre nach Berlin kommen, um sich zwei Tage über aktuelle Trends im Maschinenbau sowie Technik der Zukunft und die neuesten Forschungs- und Entwicklungsergebnisse austauschen. Da junge Unternehmen für die Entwicklung der deutschen Industrie immer mehr an Bedeutung gewinnen, hat der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) dieses Jahr zum ersten Mal den Startup Award vergeben, um die besten Startups aus der Maschinenbau-Szene zu identifizieren und auf den Maschinenbau Gipfel zu holen. Für uns ist der Startup Award des VDMA daher eine besondere Auszeichnung, da das bedeutet, dass drag&bot, unsere Software für Roboterprogrammierung, sowohl bei mittelständischen Unternehmen als auch bei Großkonzernen aus der Maschinenbaubrauche auf Interesse stößt.

drag&bot kombiniert Maschinenbaurelevanz mit Innovationskraft

Nominiert waren neben uns 44 weitere Startups nominiert. Wir konnten uns mit unserer Software für Roboterprogrammierung via Drag-and-Drop gegen junge Unternehmen aus den Bereichen Internet of Things, Virtual and Augmented Reality oder Logistik durchsetzen. Für die Jury war es wichtig, dass die Startups Maschinenbaurelevanz mit Innovationskraft kombinieren und einen überzeugenden Geschäftsansatz verfolgen. Wir hatten gemeinsam mit dem zweiten Gewinner die Ehre, auf dem Maschinenbau Gipfel zu pitchen und unser Produkt vor Entscheidern und Managern der Industrie-Branche vorzustellen.

2018-10-23T16:35:12+00:00